Sprengstoffspürhunde in Syrien

Einsatz von Sprengstoffspürhunden in der syrischen Hauptstadt Damaskus im Rahmen humanitärer Hilfe.

SafeLane Global wurde mit der Suche nach explosiven Kampfmitteln an den Zugängen zu einem Hotel und der Zentrale des Kunden beauftragt. Wir haben dazu unsere sofort einsatzbereiten Sprengstoffspürhunde-Teams nach Damaskus gebracht, um rund um die Uhr den Schutz der beiden Objekte und der darin befindlichen Menschen zu unterstützen.

Die erste Aufgabe für unsere Sprengstoffspürhunde und ihre Hundeführer war die Untersuchung des Zugangs zu dem Hotel, in dem auch das Team untergebracht war, auf explosive Kampfmittel.  Die Erwartung an uns: Zugangskontrolle rund um die Uhr an jedem Tag sowie direktes Reporting an den Sicherheitsmanager.

Die Sprengstoffspürhundeteams waren eine ergänzende Kontrollmaßnahme zur Verbesserung der Sicherheitsleistungen für den Auftraggeber und sollten insbesondere die Gefahr von Explosionen reduzieren. Unsere Teams haben dazu Fahrzeuge und Ladung bzw. Gepäck an zugangsbeschränkten Einfahrten kontrolliert.

Das Team hat sich reibungslos in das generelle Sicherheitsmanagement des Hotels eingefügt und wurde im Anschluss mit weiteren Aufgaben im Rahmen diverser Vertragserweiterungen betraut.

Kontakt

Finden Sie Ihre Lösung: Sprechen Sie jetzt mit SafeLane Global.

Kontakt