Fachtechnische Aufsichtsperson (w/m/d)

Wir suchen zum sofortigen Arbeitsbeginn fachtechnische Aufsichtspersonen in der Kampfmittelräumung § 20 SprengG

Fachtechnische Aufsichtsperson (w/m/d)

Die SafeLane Global GmbH ist eines der führenden Unternehmen für Kampfmittelräumung in Deutschland. Unser Dienstleistungsspektrum reicht von der Realisierung anspruchsvoller ingenieurtechnischer Projekte bis zur Durchführung gewerblicher Sprengungen. Umfassendes Know-how, bewährte Technologie, funktionserprobte Technik und höchste Sicherheits- und Qualitätsanforderungen machen es möglich, unseren Kunden von der Beratung bis zur Umsetzung alles aus einer Hand zu bieten.

Als Experte (w/m/d) der Kampfmittelräumung und Inhaber (w/m/d) des Befähigungsscheins nach §20 SprengG nehmen Sie eine zentrale Rolle ein – bei der erfolgreichen Umsetzung unserer Projekte ebenso wie bei der Beseitigung der Bedrohung durch explosive Kampfmittel aus dem 2. Weltkrieg.

Unser Angebot

  • eine Tätigkeit mit Mission: Schutz von Mensch und Umwelt
  • leistungsgerechte Vergütung, pünktliche Lohnzahlung, Leistungsprämie, evtl. Auslöse
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • hohe Eigenverantwortung und Selbständigkeit
  • umfangreiche, kontinuierliche Weiterbildung intern durch unsere Spezialisten sowie extern in anerkannten Institutionen

Ihre Aufgaben

  • selbständige Vorbereitung von Räumstellen nach Studium der Angebote
  • Kalkulation, Auftragsdokumentation inkl. Gefährdungsbeurteilung
  • fachtechnische Leitung von Räumstellen
  • Einrichten und Räumen komplexer Baustelleneinrichtungen sowie kampfmitteltechnische Baubegleitung
  • Erarbeitung von Betriebsanweisungen und regional geforderten Dokumenten in gesonderter Vorbereitungszeit
  • Bergung von Anomalien, Identifizierung von Fundmunition und Organisation des innerbetrieblichen Transports
  • sicherer Umgang mit Standardsoftware (z.B. MS Office) sowie Beherrschung der Auswertungssoftware (z.B. MAGNETO Fläche oder BLS)
  • Durchführung und Nachweis von Kontrollen (z.B. Arbeitsschutz, Kontrollsondierungen im Rahmen des innerbetrieblichen QM, Umweltmanagement) und Umsetzung integriertes Managementsystem (QM, UM, SGU, SCC)
  • Durchführung von Belehrungen und Unterweisungen, Durchsetzung der Betriebsanweisungen

Unsere Erwartungen

  • Abgeschlossene Facharbeiterausbildung, alternativ mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Kampfmittelräumung
  • Nachweis § 20 SprengG als fachtechnisches Aufsichtspersonal KMR zwingend erforderlich
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung sowie verantwortliche Person gem. §19, Abs.1 Nr.3 SprengG
  • SCC-Schulung
  • Beherrschung der deutschen Sprache (Wort und Schrift)
  • Bereitschaft zu kontinuierlicher Weiterbildung
  • Bereitschaft zu deutschlandweiten Projekteinsätzen

Interesse? Dann senden Sie uns schnellstmöglich Ihre Bewerbung per Mail an steffen.adinger@safelaneglobal.com. Sind unsere Anforderungen erfüllt, können Sie sofort bei uns einsteigen.


Wenn Sie mehr erfahren möchten, senden Sie Ihre Bewerbung (Lebenslauf und entsprechende Zertifikate) bitte an steffen.edinger@safelaneglobal.com