Tschad

Trotz seines großen Reichtums an Gold, Uran und Öl prägen den Tschad seit seiner Unabhängigkeit Armut, politische Instabilität und innere Konflikte.

Früher sind bewaffnete Konflikte häufig durch Spannungen zwischen dem arabisch-muslimisch geprägten Norden und dem überwiegend christlichen Süden entstanden. Das Aufkommen extremistischer Gruppen wie Boko Haram Islamic State West African Province (ISWAP) hat jedoch zu einer ganz neuen, hoch explosiven Bedrohung innerhalb des Tschad geführt.

Seit 2008 unterstützt SafeLane Global im Auftrag eines Kunden aus dem humanitären Bereich die Kampfmittelräumung im Taschad.

Referenzen

Kontakt

Finden Sie Ihre Lösung: Sprechen Sie jetzt mit SafeLane Global.

Kontakt