Falklandinseln

Die Falklandinseln, ein britisches Überseegebiet im Südwestatlantik, führte 1982 einen erbitterten Krieg gegen Argentinien. Eine der verheerendsten Folgen des Kriegs waren für die Falkländer die Landminen, die quer durch das Land verstreut sind.

SafeLane Global arbeitet jedoch seit den Anfängen zusammen mit der britischen Regierung daran, die Falklandinseln systematisch von Kampfmitteln zu befreien. Die Falklandinseln, die aus zwei Hauptinseln – Ostfalkland und Westfalkland – sowie aus Hunderten von kleineren Inseln bestehen, stehen nun kurz davor, von der Gefahr dieser explosiven Kriegsrelikte befreit zu sein. 2020 werden die Falklandinseln ausschließlich dank der Arbeit der SafeLane Global-Teams frei von Landminen sein, wodurch unsicheren Gebieten neues Leben eingehaucht und sich die falkländischen Gemeinden und seiner Bewohner positiv entwickeln werden.

Referenzen

Kontakt

Finden Sie Ihre Lösung: Sprechen Sie jetzt mit SafeLane Global.

Kontakt