Sardinien

Weniger bekannt ist, dass Sardinien im Zweiten Weltkrieg ein wichtiger Luft- und Marinestützpunkt war. Dadurch war die Insel Ziel massiver Bombenangriffe durch die Alliierten.

Bis heute werden auf der ganzen Insel immer wieder Kampfmittelrückstände aus dieser Zeit wieder Kampfmittel gefunden. SafeLane Global wurde von Kunden aus dem Baugewerbe und der Industrie damit beauftragt, die potenziell gefährliche Baugebiete zu untersuchen, zu vermessen, und zu kartografieren.

Fallstudien

Desktop-Analyse auf Sardinien

Desktop-Analyse zur Bewertung der Kampfmittelrisiken in Porto Torres auf Sardinien.

Weiterlesen
Weitere Fallstudien

Referenzen

Kontakt

Finden Sie Ihre Lösung: Sprechen Sie jetzt mit SafeLane Global.

Kontakt