Energie

SafeLane unterstützt Kunden aus den Sektoren Energie und erneuerbare Energie bei der Vorbereitung ihrer Offshore- und Onshoreprojekte, indem wir Dienstleistungen zur Minderung von Risiken durch Kampfmittel bereitstellen.

Zu den von SafeLane durchgeführten Aufgaben zählen: Untersuchungen und Inspektionen sowie die Detektion, Räumung und kontrollierte Detonation von Blindgängern, um die sichere Entwicklung von Wasserkraftanlagen, Wind- und Solarfarmen bis hin zu Öl- und Gasfeldern zu ermöglichen.

Designierte Energieprojektstandorte an Land und zu Wasser können durch Militäraktionen, Trainingsmaßnahmen und Munitionslager gefährdet sein.

SafeLane nutzt technologiegestützte, kosteneffiziente Lösungen, um das Risiko von Kampfmitteln zu eliminieren und damit Verletzungen von Mitarbeitern am Standort, Schäden an der Ausrüstung oder kostspielige Projektverzögerungen zu vermeiden.

Zu den Dienstleistungen zählen unter anderem Risikoberatung zu Kampfmitteln, Untersuchungen und das direkte Management von Bedrohungen.

SafeLane nimmt Kunden Risiken, verwaltet Bedrohungen und stellt umfassende Lösungen bereit. Dadurch wird sichergestellt, dass Reputationsrisiken, Projektverzögerungen und finanzielle Verluste vermieden werden.  Das Unternehmen bietet zudem Folgendes:

  • Diverse spezialisierte geophysikalische Gutachtentechniken (intrusiv und nicht intrusiv)
  • Techniker für die Kampfmittelentsorgung und Vor-Ort-Unterstützung
  • Bereitschaftsdienst für Kampfmittelbeseitigung
  • Schnelle Reaktion

Kontakt

Finden Sie Ihre Lösung: Sprechen Sie jetzt mit SafeLane Global.

Kontakt